ONE MAN BAND ?

Ich fing irgendwann mal (vor gefühlt 1000 Jahren) ganz alleine mit der Musike an: als Folksänger Walter. Dann war ich einer von 5en in´ner Skiffle Gruppe (Night Revellers), danach kamen aufregende Jahre als Teil des Krautrock-Duos Witthüser & Westrupp, es folgten lange   30 Jahre Skiffle mit der Walter h.c. Meier Pumpe und danach im Duo die Dabbelju Jugband - und jetzt bin ich da, wo ich am Anfang schon mal war: SOLO. Aus dieser Zeit habe ich eine wichtige Erfahrung mitgebracht: ich kann auch alleine sehr gut "Krach" machen!
Daher habe nun eine neue Band gegründet:
Wallers mobile ein Mann Skiffel Kapelle

 
Ich erfülle mir damit einen lang gehegten oft durchlebten und nun Realität gewordenen Traum: auf einer kleinen mobilen Bühne (140 x 80 cm) mit dem gesamten Equipment drauf kann ich von Ort zu Ort ziehen: mit Rollen drunter, Schirm drüber - und dazwischen spielt die Musik!

Das Programm besteht aus traditionellen Skiffle & Jugband -Klassikern sowie aus eigenen deutschsprachigen Skiffle-Kompositionen (bekannt aus der WhcMPumpen-Zeit), ergänzt mit Songs von Thomas Rother und Frank Baier - vielleicht auch dem einen oder anderen Lied aus der Witthüser & Westrupp-Zeit (?)

Hauptinstrument ist natürlich die Ukulele, dazu kommen Soloinstrumente wie Jug, Trompetenmundstück, Kazoo, Mundharmonikas, Mundsirene etc. Der Rythmus wird mit 5 Fußmaschinen erzeugt: Cowbell, Waschbrett, Sambarassel, Hihat und Cajon - alles rein akustisch erzeugt. Gesang und Ukulele können -
Zurück zur Startseitewenn nötig - verstärkt und unüberhörbarer gemacht werden...

...eine einzigartige bunte Live-Show